Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Januar 2019

Indikatoren¬gestützte Qualitätsprüfung

31. Januar 2019 10:00 - 17:00
Schönstattzentrum Aulendorf, Marienbühlstr. 10
Aulendorf, Baden-Württemberg 88326 Deutschland
+ Google Karte

Das neue Qualitätsprüfverfahren, die neue Indikatoren­gestützte Qualitätsprüfung in der stationären Altenpflege, muss bis zum 1. September 2019 umgesetzt werden. Grundlagen sind die Module des Neuen Begutachtungsinstruments (NBI). Details, was auf Sie in den stationären Einrichtungen durch die neue QPR und das Prüfsystem zukommt und wie Sie die internen und externen Prüfungen erfolgreich meistern können, erfahren Sie in unserem Seminar mit Herrn Stephan Dzulko.   am 31.Januar 2019 von 10-17 Uhr Ort: Schönstattzentrum Aulendorf, Marienbühlstr. 10 Referent:  Herrn Stephan Dzulko, Berater…

Mehr erfahren »

März 2019

Zweitägige (16 UE) Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte nach § 43 b, SGB XI

18. März 2019 10:00 - 19. März 2019 17:00
Hotel Arthus Rad, Radgasse 1
Aulendorf, Baden-Württemberg 88326 Deutschland
+ Google Karte

Herausforderung Demenz: Person-zentriertes Arbeiten 1.    Tag demenz-balance-Modell© 2.    Tag Selbstfürsorge als Burnout-Prophylaxe   1. Das demenz-balance-Modell©: Durch Selbsterfahrung Menschen mit Demenz besser verstehen Das Ziel: die eigene Person besser kennen zu lernen und Verständnis für die Gefühlswelt und Bedürfnisse von Menschen mit Demenz zu entwickeln. Dies ist Grundlage person-zentrierten Arbeitens. Am Vormittag geht es um Selbsterfahrung: wie reagiere ich selbst auf Verluste? Am Nachmittag erfolgt der Transfer in die Arbeit mit Menschen mit Demenz vor dem Hintergrund des person-zentrierten Ansatzes…

Mehr erfahren »

Mai 2019

Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz

3. Mai 2019 10:00 - 17:00
Hotel Arthus Rad, Radgasse 1
Aulendorf, Baden-Württemberg 88326 Deutschland
+ Google Karte

Jeder pflegebedürftige Mensch mit Demenz erhält Angebote zur Beziehungsgestaltung, die das Gefühl, gehört, verstanden und angenommen zu werden sowie mit anderen Personen verbunden zu sein, erhalten oder fördern. Beziehungen zählen zu den wesentlichen Faktoren, die aus Sicht von Menschen mit Demenz Lebensqualität konstituieren und beeinflussen. Durch person-zentrierte Interaktions- und Kommunikationsangebote kann die Beziehung zwischen Menschen mit Demenz und Pflegenden sowie anderen Menschen in ihrem sozialen Umfeld erhalten und gefördert werden.  Die richtige Umsetzung des Expertenstandards lernen Sie in diesem Seminar. …

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren